AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der tanzschule albrecht, Rodensteinstr. 19, 64625 Bensheim

Anmeldung

Mit Abgabe der Anmeldung kommt es zum Vertragsabschluss. Die Anmeldungen (auch Internetanmeldungen ohne Unterschrift) sind verbindlich und verpflichten zur vollständigen Zahlung der Honorare für den jeweils gebuchten Tanzkurs.

Bei minderjährigen Personen muss die Anmeldung von einem/r Erziehungsberechtigten unterschrieben werden. Der unterzeichnende Elternteil wird durch diese Unterschrift automatisch Vertragspartner der tanzschule albrecht.

Nach erfolgter Anmeldung wird in der Regel eine Anmeldebestätigung zugesandt. Diese ist für die Tanzschule aber nicht verpflichtend und auch nicht Voraussetzung für die Wirksamkeit des Vertragsabschlusses. Anmeldungen über das Anmeldeformular der Webseite der tanzschule albrecht (www.tanzschule-albrecht.de) werden einer schriftlichen Anmeldung gleichgesetzt.

Über das Jahr verteilt garantiert die tanzschule albrecht 34 Unterrichtseinheiten. Während der hessischen Schulferien und an Feiertagen findet kein Tanzunterricht statt.

Das ausgewiesene Monatshonorar entspricht 1/12 des Jahreshonorars und wird per Lastschriftverfahren von der tanzschule albrecht monatlich eingezogen. Das Honorar ist auch dann fällig, wenn nicht am Unterricht teilgenommen wird. Bei Barzahlung oder Überweisung entstehen für die tanzschule albrecht zusätzliche Kosten, diese werden mit € 3,- pro Person und Monat in Rechnung gestellt.

Laufzeit und Kündigung:

Die Laufzeit des Vertrages beträgt bei den Erwachsenenkursen 3, 6 oder 12 Monate, bei Hip Hop und Kindertanzen 3 Monate. Erfolgt keine Kündigung verlängert sich der Vertrag automatisch um jeweils 3 Monate. Der Vertrag kann mit einer Frist von sechs Wochen zum Laufzeitende gekündigt werden. Die Kündigung muss in schriftlicher Form an die Adresse der tanzschule albrecht, Rodensteinstr. 19, 64625 Bensheim, erfolgen.

Die Laufzeit der Jugend-Gesellschaftstanzkurse (A-Kurs bis Goldstar) sowie den Erwachsenen-Szenetänzen ist begrenzt auf die angegebene Stundenanzahl, nach Ende des Tanzkurses endet der Vertrag automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich.

Preise

Die aktuellen Kurshonorare sind in den jeweiligen aktuellen Programmheften aufgeführt.

Rücklastschriften, Mahnungen

Sollte eine Lastschrift vom Kreditinstitut nicht eingelöst werden können, so werden die von den Bankinstituten erhobenen Stornogebühren zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 5,00 pro Rücklastschrift berechnet, sofern das Verschulden nicht bei der Tanzschule liegt.

Soweit sich der Kunde/die Kundin mit seinen/ihren Zahlungen in Verzug befindet und schriftliche Mahnungen der Tanzschule verschickt werden, wird für jedes Mahnschreiben auf Grund des damit verbundenen Mehraufwands und der entstehenden Kosten für Material und Porto eine Gebühr in Höhe von € 8,00 in Rechnung gestellt.

Widerrufsrecht bei Internetanmeldungen

Ausschließlich bei der Internetanmeldung steht dem Kunden/der Kundin das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Danach ist ein Widerruf der Anmeldung innerhalb einer Frist von zwei Wochen möglich, erst dann wird der Vertrag wirksam. Die Frist beginnt mit Absenden des Anmeldeformulars. Hat der Kunde/die Kundin bereits am Tanzkurs teilgenommen, auch nur stundenweise, so ist ein Widerruf nicht möglich. Der Widerruf ist zu richten an tanzschule albrecht, Rodensteinstr. 19, 64625 Bensheim.

Versäumte Stunden, Krankheitsfall

Versäumte Stunden können jederzeit in Parallelkursen nachgeholt werden. Eine Rückzahlung der Kurshonorare erfolgt nicht.

Ist eine Teilnahme am Unterricht aus gesundheitlichen Gründen über einen längeren Zeitraum nicht möglich, so kann der Vertrag ausschließlich gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes für die Dauer des Attestes unterbrochen werden. Eine Unterbrechung ist erst ab Vorlage des Attestes möglich und muss für mindestens einen Monat gelten. Eine rückwirkende Unterbrechung ist nicht möglich. Das Vertragsende verschiebt sich um die Dauer der Unterbrechung.

Haftung

Der Aufenthalt in der Räumen der Tanzschule sowie das Tanzen geschieht auf eigene Gefahr. Für Schäden, die nicht von der Tanzschule zu verantworten sind wird jede Haftung ausgeschlossen. Für die Garderobe der Teilnehmer/der Teilnehmerinnen sowie andere Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Fotoaufnahmen

Bei Veranstaltungen der tanzschule albrecht werden von Fall zu Fall Fotoaufnahmen getätigt. Die Aufnahmen erfolgen in der Regel für ein Online-Fotoalbum auf der Internetseite www.tanzschule-albrecht.de. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Fotos mit Ihnen veröffentlicht werden, so teilen Sie uns dies bitte mit. Ein eventuell bereits veröffentlichtes Foto werden wir auf Ihren Wunsch umgehend entfernen.

 

tanzschule albrecht
ADTV Tanzschule
Inhaber: Roman Albrecht
Rodensteinstr. 19
64625 Bensheim
Tel 06251/66027
Fax 06251/570972
E-Mail: info@tanzschule-albrecht.de