Der Discofox (in den 1960er Jahren als „Beat-Fox“ bekannt) ging aus dem Foxtrott hervor, als Mitte der 1970er Jahre frei improvisierende Discotänzer zur Tanzhaltung zurückkehrten und den klassischen Foxtrott um Elemente aus Swing, Boogie-Woogie und Two-Step bereicherten. Der Discofox ist somit eine Fusion vieler verschiedener Elemente aus anderen Tänzen, weshalb er keine eigenen technischen Elemente entwickelt hat, sondern aus denen anderer Tänze besteht.

Wählen Sie zwischen Discofox-Basic für Neueinsteiger oder dem Discofox-Special für alle, die bereits Erfahrung im Discofox haben.

Rechts können Sie den für Sie passenden Termin auswählen und sich direkt online anmelden.


Kurs-Dauer:
4 x 60 Minuten, davon 30 Minuten Unterricht und 30 Minuten Tanz- und Übungszeit.

Kosten:
59,- € pro Person

 

Tanzen verschenken

ERW_Formular: Discofox

TERMINE / ANMELDUNG:

Angaben zu Ihnen
Angaben zu Ihrem Partner